Sprungbrett duale Ausbildung:

Jennifer Flentge

Erfolgreiche Bielefelder berichten

Jennifer Flentge, IT Specialist Consulting, Dr. Oetker, Bielefeld

„Schon in der Schule habe ich mein Interesse für Informatik entdeckt. Nach meinem Abitur im Jahr 2013 nahm ich deshalb ein duales Studium

der Wirtschaftsinformatik bei Dr. Oetker auf. Ein Pluspunkt war für mich der Abschluss der Ausbildung zur Informatikkauffrau nach zwei Jahren.

Es ist wirklich toll, nach der Hälfte des Studiums schon den ersten Abschluss in der Tasche zu haben. Nach dem Studium wurde ich übernommen und betreute SAP-Projekte, unter anderem während meines dreimonatigen Auslandsaufenthaltes in Kanada. Ende 2017 wechselte ich innerhalb der IT in den Bereich Accounting & Controlling. Aktuell arbeite ich als IT Consultant in einem internationalen SAP-Projektteam bei Dr. Oetker in Bielefeld. Wir sind dafür verantwortlich, unsere Landesgesellschaften bei der Einführung unseres zentralen Warenwirtschaftssystems zu unterstützen. Ich verantworte dabei die technische Seite der digitalen Finanz- und Rechnungsprozesse. Außerdem bin ich seit zwei Jahren Ausbildungskoordinatorin in der IT. Rückblickend glaube ich, dass, ergänzend zu meinem Hochschulabschluss in meinem Berufsfeld, die Erfahrung zählt. Die Mischung aus Theorie und Einblicken in das Berufsleben mit anschließender Übernahme war genau das Richtige für mich. Durch meinen beruflichen Werdegang kann ich heute den Kolleginnen und Kollegen in unseren Landesgesellschaften als IT-Expertin zur Seite stehen.“